© 2013-2017 Ahnenforschung Hanke    - Christian Hanke -     |Homepage|   |Genealogische Werkzeuge|   |FOKO|   |Statistiken|   |Downloads|   |Orientierungstafeln|   |Impressum|  

Bruno Max SwobodaAlter: 501861 - 1912

Name
Bruno Max Swoboda
Vornamen
Bruno Max
Nachname
Swoboda
Bemerkung: Sohn des zu Chemnitz verstorbenen Schneiders Christian Robert Swoboda
Geburt 7. September 1861
Chemnitz

standesamtliche EheMaria Hedwig JohnFamilie zeigen
10. Februar 1894 (Alter 32)
Dresden

Zeuge: Klara Adam
Bemerkung: StA. Dresden II Nr. 80 / 1894
Beruf
Messerschmied, Metallschleifer

Wohnort 1894 (Alter 32)
Dresden - Friedrichstadt

Adresse: Friedrichstr. 53
standesamtliche EheClara Katharina Frida SickertFamilie zeigen
24. Oktober 1903 (Alter 42)
Dresden

Bemerkung: StA. Dresden II Nr. 809 / 1903
Wohnort 1903 (Alter 41)
Dresden

Adresse: Peterstr. 48
Wohnort 1912 (Alter 50)
Großzschachwitz

Adresse: Bismarkstr. 1
Tod 27. Januar 1912 (Alter 50)
Großzschachwitz

Adresse: Bismarkstr. 1
Bemerkung: StA. Kleinzschachwitz Nr. 13 / 1912
Letzte Änderung 1. Dezember 2015 - 16:46:53

von: Christian Hanke
Familie mit Eltern - Familie zeigen
Mutter
älterer Bruder
Robert Swoboda
Geburt: um 1858
Tod:   —
4 Jahre
Bruno Max Swoboda
Geburt: 7. September 1861Chemnitz
Tod: 27. Januar 1912Großzschachwitz
Familie mit Maria Hedwig John - Familie zeigen
Bruno Max Swoboda
Geburt: 7. September 1861Chemnitz
Tod: 27. Januar 1912Großzschachwitz
Ehefrau
Maria Hedwig John
Geburt: 24. Oktober 1872Niederpesterwitz
Tod:   —
 
Heirat: 10. Februar 1894Dresden
Familie mit Clara Katharina Frida Sickert - Familie zeigen
Bruno Max Swoboda
Geburt: 7. September 1861Chemnitz
Tod: 27. Januar 1912Großzschachwitz
Ehefrau
Clara Katharina Frida Sickert
Geburt: 18. Januar 1874 30Dresden
Tod: 28. Mai 1953Dresden
 
Heirat: 24. Oktober 1903Dresden

Bruno Max Swoboda hat 0 Cousins / Cousinen

Familie des Vaters (0)

Familie der Mutter (0)

 
Heirat

StA. Dresden II Nr. 80 / 1894

Heirat

StA. Dresden II Nr. 809 / 1903

Name

Sohn des zu Chemnitz verstorbenen Schneiders Christian Robert Swoboda

Tod

StA. Kleinzschachwitz Nr. 13 / 1912